Kinderkunst und Galerie little ART

Organisation For Children Art

Für mein Praktikum in der Fachoberschule für Sozialwesen Fachrichtung Gestaltung habe ich bei der little ART Gallery angefragt. Die little ART Gallery ist eine Kinderkunstgalerie in München Schwabing. Elena Janker, Gründerin des gemeinnützigen Vereins little ART e.V., hat dort ein Zauberreich errichten können, das jegliche Art von Kreativität von Kindern aus der ganzen Welt zeigt. Ein halbes Jahr konnte ich von ihr lernen und sie unterstützen.

little ART Galerie München Logo Elena lässt mit ihrer Organisation, dem eingetragenen Verein, fantastische Aktionen entstehen. Heimische Kinder aus München und dem Einzugsgebiet dürfen kostenlos in Workshops ihre Kreativität ausleben. Die Kunstgalerie wird dann zur Werkstätte wo gemalt, gezeichnet, gebastelt und mit vielerlei toller Materialien gearbeitet wird.

Die little ART Kunstgalerie München

In der ehemaligen Kunstgalerie Wild befindet sich seit mehr als drei Jahren das Büro des little ART e.V. Wo die kreativen Ergebnisse von Kindern aus der ganzen Welt zu bestaunen sind und in zahlreichen Arbeitsgruppen neue Kunstschätze entstehen, dort lässt sich Elena Janker sich täglich inspirieren.

Die helle Kunstgalerie im Zentrum Münchens, nur ein paar Gehminuten von der U-Bahn Haltestelle "Universität" entfernt liegt ruhig im Innenhof der Amalienstraße 41. Durch freiwillige Helfer, fleißige Praktikanten von der Kunst-FOS und bereitwillige Partner auf der ganzen Welt leben hier alle paar Monate einzigartige Ausstellungen auf. Wer schon einmal eine Vernissage in der little ART Kunstgalerie in München-Schwabing miterlebt hat, weiß dass Staunen und Begeisterung ganz natürliche Begleiterscheinungen der Exhibitionen sind.

Mein Projekt für little ART

Während meiner Mitarbeit in der little ART Gallery und den Veranstaltungen des Vereins erkannte ich, dass ein gemeinnütziger Verein ohne Promotion und Kontakte nie über seine natürlichen Grenzen hinaustreten kann. Diese sind wie man sich vorstellen kann, bei Organisationen ohne Finanzmittel, eng gesteckt. Elena hat mir hier vorgelebt, dass aktive Kommunikation und reger Ideenaustausch enorm wichtig sind.

Ich möchte Elena dadurch unterstützen, ein weiterer Fühler zu sein, der sich in die Richtung derer ausstreckt, die gerne helfen möchten, am liebsten aktiv oder aber mit einer Sach- oder Geldspende. Durch meine Fachkenntnis sehe ich speziell im Internet eine Chance für little ART München weitere Türen aufzustoßen. Besuchen Sie bitte die Webseite, wenn der Weg in die Kinderkunstgalerie in der Amalienstraße 41 Rückgebäude in 8xxxx München zu weit ist. Ein Gespräch mit Frau Elena Janker wird Sie inspirieren und für eine Welt voller kleiner Wunder sensibilisieren.
Viel Spaß!

Sprungmarke zur Navigation
wingerter.be sitemap
Online Lesezeichen speichern.
Kontaktformular
wingerter.be durchsuchen

Benjamin Wingerter | Gestalter für visuelles Marketing | Webdesign | Moosburg an der Isar